Physiotherapie

Physiotherapie

Physiotherapie versucht Funktionsstörungen des Bewegungsapparates zu verbessern um die natürlichen Bewegungsabläufe wieder herzustellen.
Dazu werden aktive Therapieformen ( Heilgymnastik, Trainingstherapie,…) mit passiven Behandlungen ( Gelenksmobilisationen, Weichteilbehandlungen,…) kombiniert.

Arbeitsschwerpunkte

Wirbelsäulenbeschwerden:

– Skoliose

– Bandscheibenvorfall

– Instabilitäten

– Haltungsschäden

– Ischiasbeschwerden

Kopfschmerzen:

– Tinnitus

– Schwindel

– Migräne

Nach Operationen, Unfällen und Sportverletzungen:

– Gelenksersatz

– Peitschenschlagsyndrom

– Knochenbruch

– Bänder-, Muskel- & Sehnenverletzungen

– Narbenbehandlung

– Handgelenksbeschwerden

Gynäkologie:

– Beschwerden in der Schwangerschaft

– Geburtsvorbereitung

– Rückbildungsgymnastik

– Beckenbodentraining

– nach Krebsoperationen

Geriatrie:

– Rheuma

– Osteoporose

Prävention:

– Haltungsschulung

– Gangunsicherheit

– Sturzprophylaxe